2012 Cerro Torre 3102 m

Ein 14 Jahre alter Traum geht in Erfüllung
Am 15.11.2012 konnte ich endlich eine meiner absoluten Traumrouten klettern. Die Ferrari Route am Cerro Torre ist eine einzigartige Linie vogelwild bizarr und genial schön zugleich. Umso mehr freut es mich, dass ich sie mit Claus Haberda meinem langjährigen Freund, Lehrmeister und heute „Supergast“ klettern konnte. Ohne seinen Willen sich immer das unmöglichste herauszusuchen, wären wir gar nicht in Patagonien gelandet. 1998 habe ich diese Route erstmals, zusammen mit Tom Dauer versucht. Damals im patagonischen Winter war es das größte Abenteuer meines Lebens wahrscheinlich sogar auch noch heute. Leider hat uns damals unsere Psyche im Stich gelassen aber wer weiß wozu die Dinge manchmal gut sind …

Link zum Film: https://www.youtube.com/watch?v=h9oxJQXm7JU